Jeder zweite Bußgeldbescheid ist fehlerhaft. Warum sollte Ihrer korrekt sein?

Mit der Erfahrung aus Tausenden Bußgeldverfahren helfen wir Ihnen bei Bußgeld, Punkten und Fahrverbot.

 

Wir vertreten Ihre Interessen BUNDESWEIT.

 

Akzeptieren Sie keinen Bußgeldbescheid voreilig. Wir informieren Sie kostenfrei und unverbindlich über die Verteidigungsmöglichkeiten.

 

Rufen Sie uns unverbindlich an: 030 - 346 496 999

Fachanwalt Alexander Biernacki in der Welt am Sonntag und Welt Online:

"Das Milliardengeschäft mit den Tempo-Blitzern"

 

Aktuell: Hörfunkbeitrag mit Fachanwalt Alexander Biernacki zum Thema "Radarfallen: Fehlerhafte Messungen der Polizei"

 

Fernsehbeitrag im Bayerischen Fernsehen mit Fachanwalt Biernacki "Radarkontrollen: Fehler bei Bußgeldbescheiden"


 Interview mit Fachanwalt Biernacki bei Heise Telepolis

"Punkte in Flensburg wegen Softwareproblemen"