Akteneinsicht, Einspruch, Erfolgsaussichten bei Bußgeldbescheid & Bussgeldverfahren

Dieses Angebot ist in erster Linie dann interessant, wenn keine Rechtsschutzversicherung besteht.

 

Als Betroffener im Bußgeldverfahren haben Sie selbst nahezu keine Möglichkeit, die Beweismittel, die gegen Sie vorliegen, zu sehen. Ihre Verteidigungsmöglichkeiten sind daher sehr beschränkt. Ohne Einblick in die Ermittlungsakte lassen sich die Erfolgsaussichten nicht einschätzen.

 

Wir bieten Ihnen daher zwei kostengünstige Möglichkeiten:

 

Variante 1 - Akteneinsicht zum Preis von 89,00 EUR

Wir fordern Ihre Ermittlungsakte an und fertigen für Sie eine vollständige Kopie der Akte, welche wir Ihnen per Post oder eMail zusenden. Im Pauschalhonorar sind bereits alle Kosten für Kopien, Versandkosten und auch die Behördenauslagen (12 EUR) inbegriffen. Mithilfe der Akte können Sie sich dann selbst verteidigen.

 

Variante 2 - Akteneinsicht, Einspruch und Einschätzung der Verteidigungsmöglichkeiten zum Preis von 199,00 EUR

Zum Pauschalpreis von 199,00 EUR inkl. MwSt. beschaffen wir die Ermittlungsakte in Ihrer Bußgeldsache und legen für Sie Einspruch ein. Sie erhalten von uns eine Kopie der Akte und eine Einschätzung zu sinnvollen Verteidigungsmöglichkeiten. Damit können Sie sich entweder selbst verteidigen oder uns mit Ihrer Verteidigung beauftragen.

 

Bei beiden Varianten werden wir nur im vereinbarten Umfang tätig. Nur wenn Sie uns ausdrücklich dazu beauftragen, werden wir auch darüberhinaus für Sie tätig. Wenn Sie sich für eine Verteidigung durch uns entscheiden, werden die angefallen Kosten vollständig auf die regulären Gebühren angerechnet.