Wir sind Partner der VUT Sachverständigen

In Zusammenarbeit mit der VUT Sachverständigengesellschaft in Püttlingen überprüfen wir Geschwindigkeits-, Rotlicht-, Abstands-, und Alkoholmessungen aus technischer Sicht.

Bekannt aus ARD "PlusMinus" und WDR "Markt"

 

Die dortigen Sachverständigen

 

Dipl.-Verwaltungswirt Hans-Peter Grün

Dipl.-Ing. Detlev Groß

Dipl. Phys. Dr. Mathias Grün M. Sc.

 

unterstützen uns bei der technischen Bewertung der Messung und helfen uns Messfehler aufzudecken.

 

Bei uns arbeiten spezialisierte Rechtsanwälte und erfahrende Sachverständige Hand in Hand. Unsere jahrelange Erfahrung zeigt uns, dass dies der einzig sinnvolle Weg ist, um Bußgeldbehörden wirksam entgegen zu treten.

 

Um ein Bußgeldverfahren zu einem positiven Ende zu bringen, sind sowohl juristische Fähigkeiten, als und technischer Sachverstand gefragt. Während sich der spezialisierte Rechtsanwalt um die Details des Verfahrens kümmert (nur er bekommt die vollständigen Beweismittel vorgelegt), überprüft der Sachverständige die Beweismittel aus technischer Sicht.

 

Wenn Sie Ihre Messung durch die Sachverständigen der VUT überprüft wissen wollen, können Sie das nachstehende Formular zur Anfrage nutzen.

 

Übrigens: Sowohl die Anwalts-, als auch die Sachverständigenkosten, werden von Ihrer Rechtsschutzversicherung übernommen. Wir fragen gerne für Sie bei Ihrer Versicherung an.

Aktuell berichtet die Sendung WDR Markt über unsere Kooperationspartner der VUT Sachverständigengesellschaft. Der Sachverständige Hans-Peter Grün deckt gravierende Messfehler auf. Fazit der Sendung: Gegen fehlerhafte Messung kann man sich nur zusammen mit einem spezialisierten Rechtsanwalt und einem Sachverständigen zur Wehr setzen.

 

Sachverständiger Hans-Peter Grün (VUT Püttlingen), ARD Plusminus, ARD, WDR Markt, Messfehler, Lasermessung, Geschwindigkeitsmessung, Provida, Poliscan Speed, Lichtschrankenmessgerät, Eso, Sachverständiger Geschwindigkeitsmessungen, ACE, Statistik

Nicht nur juristischer Sachverstand, auch technisches Know-how ist nötig, um einen Bußgeldbescheid mit Erfolg anzugreifen. Daher arbeiten VUT Sachverständige, die bei der Nachprüfung von Messergebnissen Quellen für Messfehler aufdecken können, eng mit unseren Verkehrsrechtsanwälten zusammen. 


Bei allen Messverfahren, ob mit einer Lichtschranke oder Laserpistole, können sich Messfehler einschleichen, die für Laien im Nachhinein nicht feststellbar sind. Bei jedem Verfahren setzt eine ordnungsgemäße Messung voraus, dass das Gerät voll funktionsfähig und gültig geeicht ist, während es von geschulten Messbeamten richtig aufgestellt und gehandhabt wird. Zusätzlich birgt jedes Gerät seine spezifischen Risiken für Messfehler. Bei den traditionellen, in Deutschland noch immer gern angewandten Messungen mittels einer Lichtschranke kommt es besonders häufig zu Fehlmessungen, weil die Sensorenköpfe nicht im richtigen Winkel zur Fahrbahn ausgerichtet waren oder Softwarefehler die Dokumentation der Ergebnisse verfälscht haben. 

Unsere Spezialisten für Verkehrsrecht können nach Einsicht in die Bußgeldakte die zugrunde liegende Messung zur Kontrolle an VUT Sachverständige weitergeben und sodann eine fundierte Verteidigungsstrategie erarbeiten. 


Die Sachverständigen der VUT Sachverständigengesellschaft in Püttlingen sind auf Messverfahren aller Art spezialisiert, nicht nur Geschwindigkeitskontrollen mit Laserpistole oder Lichtschranke, sondern auch Abstandsmessungen, Alkoholkontrollen und Rotlichtverstöße gehören zu ihren Tätigkeitsfeldern. 


Unsere Experten beraten Sie gern über die Erfolgsaussichten eines Einspruchsverfahrens und beauftragen bei Bedarf VUT Sachverständige mit der Überprüfung der Messung. In Verkehrssachen tritt eine Rechtsschutzversicherung unproblematisch für die Anwaltskosten und auch die Gutachterkosten ein.

Wir überprüfen in Zusammenarbeit mit der VUT Sachverständigengesellschaft aus Püttlingen (bekannt aus ARD Plus Minus und WDR Markt) Geschwindigkeits- und Abstandmessungen auf Messfehler. Der Sachverständige Hans Peter Grün von der VUT Püttlingen berichtete bei ARD Plusminus über Messfehler bei diversenden Messgeräte. Lassen Sie daher Ihre Messungen durch einen spezialisierten Sachverständigen von der VUT überprüfen. Die Sachverständigen von der VUT Püttlingen (bekannt aus ARD Plusminus und WDR Markt) haben bereits mehrere Tausend Messungen überprüft.

 

ARD Plusminus, Messfehler, VUT Püttlingen, Hans-Peter Grün, VUT Sachverständige, Abzocke bei Messungen