Rechtsanwälte Biernacki

 

Alexander Biernacki

Fachanwalt für Verkehrsrecht

 

kontakt@blitzerkanzlei.de

Niederlassung Berlin:

Friedrichstr. 171

10117 Berlin 
Tel: 030/346496999

Fax: 030/577091229

Niederlassung München:

Josephspitalstraße 15

80331 München

Tel: 089/215526911

Fax: 089/215526919

Niederlassung Thüringen:

Jenaer Str. 48

07607 Eisenberg

Tel: 036691/2770-0

Fax: 036691/2770-29

Niederlassung Stuttgart:

Königstr. 26

70173 Stuttgart

Tel.: 0711/46054123

Fax.: 0711/46054124

Sprechtag Düsseldorf:

Graf-Adolf-Platz 15

40213 Düsseldorf

Geblitzt? Gelasert? Rotlicht? Abstand?

Sie brauchen Hilfe bei einem Bußgeldbescheid oder Bußgeldverfahren?

Ihnen wird eine Ordnungswidrigkeit vorgeworfen?

 

Es drohen Punkte und Fahrverbot?

 

Verzweifeln Sie nicht - Ihre Chancen stehen gut!

 

Bei Verteidigungen in Verkehrsordnungswidrigkeiten bestehen zumeist sehr gute Erfolgsaussichten. Die Bandbreite möglicher Meß- und Verfahrensfehler ist sehr groß. Selbst wenn Sie auf den Beweisfotos gut erkennbar sind, heisst dies noch lange nicht, dass Ihnen auch die Ordnungswidrigkeit nachgewiesen werden kann.

 

Wir arbeiten eng mit einem bundesweiten Netzwerk spezialisierter Sachverständiger zusammen. Hierdurch müssen wir uns nicht auf vom Gericht bestellte Sachverständige verlassen, sondern können Messungen von kritischen Sachverständigen auf eine Verwertbarkeit hin überprüfen lassen.

 

In jüngster Vergangenheit kam es zu einer wichtigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Videoüberwachung des Straßenverkehrs. Diese Entscheidung hat Auswirkung auf die Verwertbarkeit vieler Meßverfahren. Eine Überprüfung ist daher lohnenswert.

 

Übrigens: Selbst wenn Ihnen die Ordnungswidrigkeit nachgewiesen werden kann, besteht in den allermeisten Fällen zumindest eine sehr gute Chance, das Fahrverbot zu vermeiden oder zumindest ganz erheblich zur verzögern. Wir erläutern Ihnen gerne, wie dies funktioniert.

 

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und lassen Sie uns überprüfen, welche Chancen für Sie bestehen.

 

Nutzen Sie unsere unverbindliche

Online-Sofortberatung

Antwort binnen 24h / auch am Wochenende



Wir arbeiten mit allen deutschen Rechtsschutzversicherungen zusammen. Wenn Sie über eine (Verkehrs-) Rechtsschutzversicherung verfügen, rechnen wir direkt mit dem Versicherer ab.